AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Herzlich Willkommen!
 
1. Geltungsbereich 

Spielen Sie unser Memory-Spiel und werden Sie zum Gewinner! Sie sind eingeladen, ein Spiel zu spielen, das aus drei Levels besteht. Werde der Schnellste und gewinne! Einmaliger Service für 9.50 CHF (1 Spiel=5 Versuche). Der Preis ist iPhone 11 oder sein Geld umgerechnet 800 EUR. Stoppt automatisch, außer Sie spielen wieder. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Spielen bestellen, um Ihre Chancen zu erhöhen. Schicken Sie GEWINN an 995. Wir speichern Ihre besten Ergebnisse. Die Preise werden vierteljährlich vergeben. Der nächste Gewinner wird am 31-03-2020 ermittelt. Wenn Sie teilnehmen, indem Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie zu, dass Sie mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind, 18 Jahre oder älter und ein autorisierter Kontoinhaber sind und/oder, dass Sie die Einwilligung des Kontoinhabers haben. Kostenlose Teilnahme: senden Sie bitte eine E-Mail mit Betreff "FREIES SPIEL" auf [email protected] Vergessen Sie nicht, uns Ihre Telefonnummer mitzuteilen, damit wir Ihnen den Zugang ermöglichen können. Brainywin ist nicht verbunden mit, wird nicht gesponsert von oder empfohlen von irgendeiner der aufgelisteten Marken oder irgendeinem der aufgelisteten Produkte oder Einzelhändler. Warenzeichen, Dienstleistungszeichen, Logos (einschließlich, ohne Einschränkung, der individuellen Bezeichnungen von Produkten und Einzelhändlern) sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer. Kundenbetreuung: 41225180470 oder schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected] Bereitgestellt von Mamtic Innovation LTD, Strovolou 77, Nikosia, 2018, Zypern.
 
2. Dienst zur Bereitstellung von Inhalten 
 
Der Endnutzer fordert den Dienst zur Bereitstellung von Inhalten durch Mamtic Innovation LTD an. Der Dienst zur Bereitstellung von Inhalten wird dem Endnutzer über den Dienst und das Netzwerk des Betreibers erbracht. 
 
3. Zugriff auf das Abonnementmodell
 
Das laufende Abonnement beginnt, wenn das Unternehmen Ihnen auf Anfrage den Zugang zu den Diensten gewährt hat. Der Zugang zu den Diensten kann durch Bereitstellung von Informations- oder Unterhaltungsdiensten (z. B. durch Bereitstellung von herunterladbaren Inhalten oder einem Handyspiel), durch anderweitige Bereitstellung des Zugangs zu den Diensten (z. B. zu Ihrer Handynummer) oder durch Ermöglichung des Herunterladens der Dienste ( B. durch Übermitteln eines WAP-Push-Links oder eines Links in einer Textnachricht zum Herunterladen oder anderweitigen Verwenden der Dienste auf der Unternehmenswebsite). Alle Abonnementverträge bleiben in Kraft, bis sie von Ihnen oder dem Unternehmen gemäß den hierin festgelegten Bedingungen gekündigt und / oder gekündigt werden. Verträge für die Dienstleistungen des Unternehmens und unabhängiger Dritter, die über die Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden, beginnen, wenn das Unternehmen oder der Dritte Ihre Bestellung für dieselbe angenommen oder Ihnen die Dienstleistungen gemäß Ihrer Bestellung zur Verfügung gestellt hat. Der Vertrag bleibt so lange in Kraft, bis er von Ihnen oder dem Unternehmen gemäß den hierin festgelegten Bedingungen gekündigt wird.
 
4. Zugang zum Einmalkaufmodell
 
Das einmalige (Einzel-) Kaufmodell impliziert, dass der Zugang zu den Diensten gegen eine Pauschalgebühr angeboten wird, wie auf unserer Website oder auf andere Weise mitgeteilt. Es gibt kein Abonnement und es fallen keine wiederkehrenden Gebühren an.
 
5. Kosten 
 
5.1 In Werbeanzeigen oder auf www.ch.brainywin.com (‚die Webseite‘) präsentierte Angebote oder Preisangaben sind unverbindlich, sofern sie im Angebot nicht ausdrücklich und schriftlich als verbindlich bezeichnet werden. 
 
5.2 Die Entgelte (‚die Entgelte‘) für den Dienst zur Bereitstellung von Inhalten für (i) Abonnement-Dienste und (ii) einmalige Bestellungen sind in den Benutzer-AGB angegeben. Die Entgelte werden vom Betreiber in Rechnung gestellt oder bei einem Prepaid-Vertrag vom Guthaben des Endnutzers abgezogen. Der Endnutzer erteilt diesbezüglich seine ausdrückliche Zustimmung und versichert, dass die Entgelte eingefordert werden können. 
 
5.3 Die Entgelte werden für jede Mitteilung berechnet, die gesendet oder empfangen wird, abhängig von der Art der Mitteilung und/oder Zahlungsmethode. Die von den Betreibern angegeben Standardentgelte für das Senden von SMS (d.h. Kurznachrichten) gelten für alle Mitteilungen, die gesendet oder empfangen werden. Es kann eine einmalige Registrierungsgebühr erhoben werden. 
 
6. Preisanpassungen 
 
Mamtic Innovation LTD ist berechtigt, jederzeit nach vorheriger Ankündigung auf der Webseite Preisanpassungen vorzunehmen. Bestehende Endnutzer werden eine Woche vor der Preisanpassung per SMS benachrichtigt. Wenn Endnutzer die Dienste von Mamtic Innovation LTD weiterhin nutzen oder sich nach dem Datum der Einführung der Preisanpassung registrieren, gelten diese Anpassungen als angenommen. 
 
7. Beendigung und Kündigung von Abonnementdiensten.
 
7.1 Wenn Sie die Dienste per SMS abbestellen möchten, senden Sie STOP an die Nummer, von der Sie die SMS erhalten, oder senden Sie eine E-Mail. Im ersten Fall wird die Kündigung sofort nach Eingang des Kündigungsantrags wirksam. In letzteren Fällen wird die Kündigung erst innerhalb von 48 Stunden nach Eingang des Kündigungsantrags wirksam. Wenn Sie mehrere Abonnements haben, werden mit STOP alle aktiven Abonnements abgebrochen. Gebühren werden möglicherweise auch im folgenden Monat auf der Rechnung Ihres Mobilfunkanbieters angezeigt, da sie nachträglich abgerechnet werden.
 
7.2 Mamtic Innovation LTD kann sämtliche Dienste unverzüglich einstellen, wenn: 
(a) der Endnutzer diese nicht innerhalb des vom Mobilfunkbetreiber festgelegten Zeitraums bezahlt;   
(b) Mamtic Innovation LTD Grund zu der Annahme hat, dass der Endnutzer gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt oder verstoßen hat; 
(c) ausdrücklich vom Betreiber dazu aufgefordert wurde;
(d) der Dienst durch Gesetze, Verordnungen, Richtlinien oder Regierungsmaßnahmen teilweise oder vollständig rechtswidrig oder nicht praktikabel wird; oder 
(i) der Endnutzer die Integrität oder Funktionalität des Netzwerkes von Mamtic Innovation LTD auf irgendeine Weise beeinträchtigt oder zu beeinträchtigen droht. 
 
7.3 Wird der Dienst zur Bereitstellung von Inhalten beendet, hat der Endnutzer keinen Anspruch auf Herausgabe jeglicher im Rahmen eines Abonnements verbleibenden Inhalte.   
 
7.3 Mamtic Innovation LTD übernimmt keine Haftung gegenüber dem Endnutzer und/oder Drittparteien als Folge der Beendigung oder Kündigung des/der Dienste/s.  
 
7.5 Mamtic Innovation LTD behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung jegliches Produkt durch ein äquivalentes alternatives Produkt zu ersetzen. 
 
8. Geistiges Eigentum 
 
 
8.1 Sofern nicht anders in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben, sind sämtliche Urheberrechte, Patente, Markenrechte, Muster, Modelle und/oder andere geistige. 
 
8.2 Mamtic Innovation LTD gewährt dem Endnutzer das begrenzte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare und widerrufbare Recht zum Herunterladen, Empfangen und/oder Abrufen von Inhaltsdiensten. 
 
8.3 Soweit nicht anders ausdrücklich von Mamtic Innovation LTD angegeben, ist es dem Endnutzer nicht gestattet, die heruntergeladenen oder empfangenen Inhaltsdienste ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Mamtic Innovation LTD zu vervielfältigen, zu verändern, auszuführen, zu übermitteln, zu verbreiten, zu verkaufen, Folgeprodukte zu nutzen, oder auf andere Art und Weise zu nutzen. 
 
8.4 Der Endnutzer hält Mamtic Innovation LTD und ihre Geschäftsführer, Manager, Angestellte, Lieferanten und Drittanbieter von Informationen schadlos gegenüber Schäden und Risiken und haftet gegenüber Mamtic Innovation LTD und ihren Geschäftsführern, Managern, Angestellten, Lieferanten und Drittanbietern von Informationen für die Folgen von Verstößen gegen die geistigen Eigentumsrechte von Mamtic Innovation LTD und Drittparteien sowie von Verstößen gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die nicht genehmigte Nutzung unserer Dienste oder nicht genehmigtes Verhalten. 
 
9. Haftung 
 
9.1. Der Endnutzer trägt das mit der Nutzung der Inhaltsdienste und der Webseite von Mamtic Innovation LTD verbundene Risiko. Mamtic Innovation LTD bemüht sich um die störungsfreie Nutzung der Inhaltsdienste. Mamtic Innovation LTD kann keine Gewähr dafür übernehmen, dass die Inhaltsdienste die Anforderungen des Endnutzers erfüllen oder das Herunterladen, Empfangen und/oder Abrufen der Inhaltsdienste störungs- und fehlerfrei verläuft. 
 
9.2 Der Endnutzer akzeptiert im Zusammenhang mit Mobilfunkdiensten, dass die Fähigkeit zur Herstellung und Aufrechterhaltung einer Verbindung und die Qualität einer Verbindung nicht zu jeder Zeit und an jedem Ort gleich oder angemessen sind und dass die Inhaltsdienste durch Störungen aufgrund von physischen Faktoren (Tunnels, Berge, Gebäude, etc.), Anpassungen oder Wartungen des Betreibernetzwerk beeinträchtigt oder vorübergehend nicht verfügbar sein können. 
 
9.3 Kann der Endnutzer die Inhaltsdienste nicht ohne Störungen nutzen, hat er hierdurch keinen Anspruch auf einen Preisnachlass für die Inhaltsdienste oder auf eine Erstattung für die bereits gezahlten Beträge. 
 
9.4 Mamtic Innovation LTD haftet nicht für Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Infektion oder Beschädigung der vom Endnutzer genutzten Hardware und/oder Software, die auf den Zugriff auf die Webseite oder die Nutzung von Inhaltsdiensten zurückzuführen sind, was die heruntergeladenen Inhaltsdienste und die zur Herstellung einer Verbindung benötigte Hardware und Software einschließt.  Der Endnutzer hat eigene Maßnahmen zur Vermeidung solcher Vorfälle zu ergreifen. 
 
9.5 Ist Mamtic Innovation LTD dennoch verpflichtet, den Endnutzer aus irgendeinem Grund zu entschädigen, beträgt die Entschädigung höchstens den für die Inhaltsdienste, die den Schaden verursacht haben, berechneten Betrag. 
 
9.6 Der Inhalt der Webseite wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Mamtic Innovation LTD übernimmt jedoch keine Gewähr für die Art, die Richtigkeit und den Inhalt dieser Informationen. Mamtic Innovation LTD haftet weder für Fehler, Unrichtigkeiten, Missverständnisse, Verzögerungen oder unklare Übermittlungen von Aufträgen und Angaben aufgrund der Nutzung des Internets noch für die Auswirkungen des betroffenen Informationspunktes. 
 
9.7 Dem Endnutzer ist es untersagt, Mitteilungen zu senden, die infiziert und/oder beschädigt, rechtswidrig, schädlich, bedrohlich, vulgär, entwürdigend und abstoßend sind, die Privatsphäre verletzen oder anderweitig Mamtic Innovation LTD gegenüber anstößig sind, und er entschädigt Mamtic Innovation LTD für alle direkten oder Folgeschäden, die durch das Versenden solcher Mitteilungen verursacht werden. 
 
9.8 Der Endnutzer muss mindestens 18 Jahre alt sein. Sollten Sie nicht für die Bezahlung der Mobiltelefonrechnung verantwortlich oder jünger als 18 Jahre sein, benötigen wir eine Zustimmung der Partei, die die Mobiltelefonrechnung bezahlt (Ihre Eltern, Erziehungsberechtigte, Arbeitgeber, etc.), bevor Sie sich für den Dienst registrieren oder an ihm teilnehmen. Mit der Registrierung für oder Teilnahme am Dienst nimmt Mamtic Innovation LTD an, dass der Endnutzer das/die erforderliche Einverständnis, Zustimmung oder Einwilligung der die Mobiltelefonrechnung bezahlenden Person (Erziehungsberechtigte, Eltern, etc.) hat. 
 
10. Datenverarbeitung 
 
10.1 Mamtic Innovation LTD sammelt und verarbeitet (hierzu zählen u.a. das Erfassen, Speichern, Abrufen, Bereitstellen für Dritte, Klassifizieren und Verknüpfen) bestimmte personenbezogene und auf die Datenübertragung bezogene Daten des Endnutzers.  
 
10.2 Mamtic Innovation LTD verarbeitet die Daten des Endnutzers ausschließlich in Übereinstimmung mit ihrer Datenschutzrichtlinie, die auf der Webseite abgerufen werden kann. Mamtic Innovation LTD hält sich an die diesbezüglich relevanten Datenschutzgesetze und -verordnungen. Als internationales Unternehmen agieren Mamtic Innovation LTD und ihre verbundenen Unternehmen zunehmend über Landesgrenzen hinweg. 
 
10.3 Mamti Innovations LTD behält sich das Recht vor, alle Daten des Endnutzers (Mobiltelefonnummer, E-Mail-Adresse, etc.) für weitere Werbezwecke zu nutzen.  
 
11. Rechtswahl 
 
Die Nutzung der Inhaltsdienste, Vereinbarung und Webseite unterliegt den Gesetzen des Landes, in dem die Kampagne durchgeführt wird. Die Nichtausübung oder Nichtdurchsetzung eines Rechts oder einer Bestimmung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Mamtic Innovation LTD stellt keinen Verzicht auf dieses Recht bzw. diese Bestimmung dar. Sollte eine Bestimmung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem zuständigen Gericht als ungültig erachtet werden, stimmen die Parteien darin überein, dass das zuständige Gericht sich bemühen sollte, der in den Bestimmungen angegeben Absicht der Parteien zu entsprechen, soweit gesetzlich zulässig, und die weiteren Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben weiterhin vollständig in Kraft.  
 
12. Schlussbestimmung 
 
 
12.1  Mamtic Innovation LTD behält sich das Reht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Die Endnutzer werden mittels einer Mitteilung auf der Webseite von Mamtic Innovation LTD über die Änderungen informiert. Diese Änderungen gelten als angenommen, wenn die Endnutzer die Dienste von Mamtic Innovation LTD nach dem angegebenen Datum der Einführung weiterhin nutzen oder herunterladen. 
 
12.2 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit von Mamtic Innovation LTD angefordert werden. 
 

Switzerland

     

2020 Clubmium All rights reserved

Kontakt AGB